Markenshop
Treffen Sie bitte eine Auswahl und Sie sehen im gesamten Shop nur Artikel Ihrer favorisierten Marke.
Ihr Warenkorb
Sie haben zur Zeit noch keine Artikel in Ihren Warenkorb gelegt.
zum Warenkorb zur Kasse
Service
Jede Fachfrage vom Spezialisten beantwortet - das ist unsere Philosopie bei der Kaufberatung!
mehr erfahren ...
Rahmenhöhenrechner
Fahrradschutz
Trusted Shops
Tourempfehlungen
Sie möchten neue Routen mit Ihrem Fahrrad stecken? Lassen Sie sich von unseren Tourempfehlungen Überraschen!
mehr erfahren ...
Newsletter
* Pflichtfelder

Ja, ich möchte aktuelle Infos zu Neuheiten, Angeboten und Aktionen erhalten.*

Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer:
Datenschutzerklärung

Elektroräder/Pedelecs

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Elektrorädern und Pedelecs. Falls Sie sich unsicher sind, welches Modell das Richtige für Sie ist, beraten wir Sie auch gerne telefonisch, denn bei uns gilt noch „der Kunde ist König“. Das besondere an Elektrorädern ist, dass man neben dem normalen Treten noch mit einem Griff die Geschwindigkeit leichter erhöhen kann. Der wesentliche Unterschied zwischen Pedelecs und Elektrorädern ist die Art der elektronischen Unterstützung. Bei Pedelecs geschieht dies automatisch über die Pedale. Wer Zubehör oder Ersatzteile für sein Elektrorad oder sein Pedelec benötigt, der wird garantiert in unserem Shop fündig. Rad1.de steht für faire Preise und höchste Qualität für alles rund ums Fahrrad.
City Rücktritt
Cityräder mit Rücktrittbremse - der Klassiker unter den Pedelecs. "2 Bremsen und noch...
City Freilauf
Cityräder mit Freilaufnabe - der neue Trend bei Pedelecs. Sie sind es leid immer...
Trekking
Trekking E-Bikes und Pedelecs - flott und frei durch die Natur Sie lieben es Touren zu...
Sport MTB
Sport MTB's mit Elektromotor - keine Quälerei mehr auf Mountainbike-Touren Sie sind...
Sport 45 km/h
Speed Pedelecs mit einer Unterstützung bis 45 km/h - Turbo, Power und mehr! Keine...
 

Elektrofahrräder sind in den vergangenen Jahren zum größten Trend in der Fahrradbranche geworden und aus dem argwöhnisch betrachteten Rentnerfahrrad hat sich ein ernstzunehmendes eigenständiges Verkehrsmittel entwickelt.
Unter Elektrofahrrädern versteht man Fahrräder mit einem Hilfsmotor, der auf verschiedene Arten zugeschaltet werden kann. Mit über 90% Marktanteil stellt das Pedelec mit der Motoraktivierung durch Trittimpuls das beliebteste alternative Verkehrsmittel – auf der anderen Seite wird mit einem Gasgriff ähnlich wie bei einer Mofa oder einem Roller der Motor beim E-Bike aktiviert.
Eins haben die Elektrofahrräder alle gemeinsam: Der Einsatzbereich des Fahrrades erweitert sich enorm und ob nun das schweissfreie Fahren zur Arbeit, der mühelose Einsatz im hügeligen Terrain und bei Gegenwind oder das stark erleichterte Transportieren von schweren Lasten – ob nun sportlich oder eher gemütlich – bei Rad1.de finden Sie eine große Auswahl an tollen Elektrofahrrädern zu tollen Preisen.

E-Bikes oder E-Fahrräder sind Elektrofahrräder, bei denen der Motor über einen Gasgriff angesteuert wird. Grundsätzlich fallen diese Elektrofahräder unter die Kategorie „Kleinkrafträder“ und sind somit versicherungsplichtig. Eine Ausnahme bezüglich der Versicherungspflicht stellen die E-Bikes mit Anfahrhilfe dar: Ohne Trittunterstützung lässt sich mit dem Gasgriff nur bis zu 6 km/h beschleunigen und höhere Geschwindigkeiten sind nur durch Pedalkraft erreichbar. Ein Kraftsensor nimmt den Druck beim Pedalieren auf und durch gleichzeitigen Zug am Gasgriff lässt sich der Hilfsmotor aktivieren.
Sollte eine Versicherungspflicht oder ein Führerschein vorgeschrieben sein, werden wir von Rad1.de Sie gesondert bei jedem Artikel darauf hinweisen.

Ein Pedelec ist ein Fahrrad mit Elektroantrieb, bei dem der Motor nur beim Pedalieren in Kraft tritt. Ein Kraft-bzw. Bewegungssensor reagiert auf die Pedalkraft des Fahrers und aktiviert den Hilfsmotor. Sobald der Fahrer nicht mehr in die Pedalen tritt, wird der Motor wieder deaktiviert.  Somit steht die Muskelkraft des Fahrers immer an erster Stelle – die Trittunterstützung kann komplett abgeschaltet werden und die Stärke der Trittunterstützung kann ebenfalls in verschiedenen Stufen angewählt werden. Somit lässt sich die Unterstützung durch den Hilfsmotor jederzeit an die Bedürfnisse des Fahrers anpassen.
Pedelecs mit einer Höchstgeschwindigkeit ( durch den Motor unterstützt ) von max. 25 km/h und nicht mehr als 250 Watt Motorleistung können ohne Mindestalter, ohne Versicherungskennzeichen und ohne Helm gefahren werden. Somit stellen diese Fahrräder die ideale Verbindung von einem normalen Fahrrad und einer Motorunterstützung dar.
Sollten für bestimmte Modelle Einschränkungen wie ein benötigter Führerschein, eine Versicherungspflicht oder Helmpflicht bestehen, werden wir von Rad1.de gesondert darauf hinweisen.
Rad1.de bietet im Onlineshop eine große Auswahl an Pedelecs und Elektrofahrrädern zu tollen Preisen.