Beratung

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter

Rad1.de:
+49 2941 94889-101

Löckenhoff Lippstadt:
+49 2941 94889-0

Löckenhoff Paderborn:
+49 5251 288178-0

Mo. - Fr.: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 - 18.00 Uhr

Zeiten

Unsere Öffungszeiten in Lippstadt und Paderborn

Mo. - Fr.: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 - 18:00 Uhr

Kontakt

Kontaktieren Sie uns per E-Mail:

Über unser Kontaktformular:

Zum Kontaktformular

Social

Rad1.de – Social Media:

Facebook:

besuchen Sie uns auf Facebook

Instagram:

folgen Sie uns auf Instagram

Onlineshop: Tel. +49 2941-94889101
Lippstadt: Tel. +49 2941-948890
Paderborn: Tel. +49 5251-2881780
Öffnungzeiten: Mo-Fr 10-19, Sa 10-18 Uhr

Ausbildung bei Löckenhoff – Interview mit der angehenden Einzelhandelskauffrau Birte

Birte (22) ist Auszubildende bei Löckenhoff in Paderborn. Aktuell befindet sie sich im dritten und letzten Lehrjahr der Ausbildung als Einzelhandelskauffrau. Nach ihrem Fachabitur hat sie sich für die Ausbildung bei Löckenhoff entschieden. Sie schildert in dem folgenden Interview ihren beruflichen Alltag und wie der erste Kontakt mit Löckenhoff aussah. 

Wie ist es dazu gekommen, dass du bei Löckenhoff deine Ausbildung begonnen hast?

Birte: Ich bin damals zu einem organisierten Azubi-Speeddating im Schützenhof Paderborn gegangen. Dort konnte ich den Kontakt mit Löckenhoff aufnehmen und habe meine Bewerbung abgegeben. Kurze Zeit später habe ich die Zusage für den Ausbildungsplatz bekommen, was mich sehr gefreut hat. Zwar hatte ich mehrere Bewerbungen verschickt, jedoch war Löckenhoff mein klarer Favorit, weil ich mir dort sehr vorstellen konnte meine Ausbildung zu machen. 

Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei dir aus?

Birte: Morgens mache ich, falls es noch nicht erledigt wurde, die Runde durch den Laden. In der Zeit schalte ich die Computer, die Musik und das Licht an. Anschließend werden morgens aktuelle Themen im Kollegenkreis besprochen. Je nach dem abgestimmten Einsatzbereich, ob Kinder- und Jugendbereich, Bekleidung, Trekking, E-Bike oder Zubehör, mache ich mir ein Bild, was jeweils zutun ist und gehe an die Arbeit. Zu meinen Aufgaben gehören zum Beispiel die Ware auszuzeichnen, die Ladenordnung zu optimieren oder die Kundenberatung.

Was gefällt dir bei deiner Arbeit bei Löckenhoff am besten?

Birte: Mir macht es sehr Spaß mit Kindern Fahrräder rauszusuchen. Gleichzeitig habe ich Freude daran neue Aufgaben zu bekommen, die es zu bewältigen gilt. Beispielsweise habe ich bei dem Aufbau des Löckipedia Wissensportals mitgewirkt. Die Recherche, Gliederung sowie Pflege der einzelnen Beschreibungen der Wissensdatenbank hat mir besonders viel Spaß gemacht.

Was siehst du als Voraussetzung dafür, dass jemandem die Ausbildung als Einzelhandelskauffrau oder Einzelhandelskaufmann Spaß machen würde?

Birte: Ich denke, dass man ein freundliches und höfliches Auftreten mitbringen sollte. Aufgeschlossenheit ist auch eine zentrale Eigenschaft, die insbesondere in der Arbeit mit den Kunden wichtig ist. Man sollte Spaß an den aktiven Begegnungen mit vielen unterschiedlichen Menschen haben. Souveränes Auftreten kann hilfreich sein, um die Kunden im Alltag direkt ansprechen zu können. Schön ist es natürlich, wenn man auch Spaß am Radfahren hat, aber das ist meiner Meinung nach keine Voraussetzung. Mir persönlich macht das Fahrradfahren nicht so großen Spaß. Bei Fragen dazu, warum ich dann bei Löckenhoff arbeite sage ich immer: Man muss nicht gerne Radfahren, um Fahrräder verkaufen zu können. 

Hast du durch die Ausbildung bestimmte Fähigkeiten erlernt?

Birte: Tatsächlich war ich in der Zeit vor meiner Ausbildung nicht besonders selbstsicher oder selbstbewusst. Ich habe mehr für andere getan als für mich selbst. Durch die Ausbildung bin ich deutlich selbstbewusster und selbstständiger geworden. Die Ausbildung hat mich bis dato für mein berufliches und privates Leben geprägt und sehr weitergebracht. Auch mein direktes Umfeld hat gemerkt, dass ich jetzt für mich selbst einstehe. 

Warum arbeitest du gerne bei Löckenhoff?

Birte: Weil die Arbeit mit den Kunden und mit den Kollegen Spaß macht. Ich lerne auch täglich neues dazu. Das erlernte vereinfacht mir meinen Alltag beispielsweise in der Kundenberatung. Bei Problemen kann ich direkt auf meine Kollegen zugehen, sodass gemeinsam eine Lösung gefunden werden kann. So stehe ich nie allein, sondern immer mit Verstärkung im Rücken. 

 

Wie unsere Kollegin Birte hast auch Du die Möglichkeit als Verkäufer / Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) an den Standorten Paderborn und Lippstadt zu starten! Wir freuen uns über Deine Bewerbung für das Ausbildungsjahr 2021/2022. 

Weitere Informationen zu den Ausbildungszweigen und dem Bewerbungsprozess findest Du hier.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.