Beratung

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter

+49 2941 94889-101

Mo. - Fr.: 10:00 - 19:00 Uhr

Zeiten

Unsere Öffungszeiten in Lippstadt und Paderborn

Mo. - Fr.: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 - 18:00 Uhr

Kontakt

Kontaktieren Sie uns per E-Mail:

Über unser Kontaktformular:

Zum Kontaktformular

Social

Rad1.de – Social Media:

Facebook:

besuchen Sie uns auf Facebook

Twitter:

folgen Sie uns auf Twitter

Instagram:

folgen Sie uns auf Instagram

Onlineshop: Tel. +49 2941-94889101
Lippstadt: Tel. +49 2941-948890
Paderborn: Tel. +49 5251-2881780
Öffnungzeiten: Mo-Fr 10-19, Sa 10-18 Uhr
1 von 2
1 von 2

Cyclocross ist eine eigene Disziplin im Radsport und wird auch als Rad-Cross oder Querfeldein-Fahren bezeichnet.
Ein Cyclocross Fahrrad sieht auf den ersten Blick aus wie ein Rennrad mit Stollenbereifung, aber es gibt einige Unterschiede, die das Cyclocross-Rennrad geländetauglich machen. Man sitzt etwas aufrechter und kürzer auf dem Crosser als auf einem Rennrad und das Tretlager ist höher, um etwas mehr Bodenfreiheit im Gelände zu bekommen. Bei manchen Modellen werden Zusatzbremshebel am Rennradlenker gefahren und die Bremsen sind entweder Cantilever-Modelle oder so genannte Mini-V-Brakes – diese Bremsen bieten im Gegensatz zur klassischen Rennradbremse mehr Reifendurchlass. Die Abstufung der Kettenradgarnitur ist ähnlich den Compactkurbeln der aktuellen Rennräder etwas moderater abgestuft und der Rahmen des Cyclocross-Fahrrades ist stabiler konstruiert als ein Rennrad-Rahmen für die Bedürfnisse des Crossrad-Fahrens im Gelände.
Das Cyclocross-Rad eignet sich nicht nur als reines Wintertrainings-Fahrrad für den Rennrad-Fahrer, sondern erfreut sich auch großer Beliebtheit als Allround-Sportrad – vor allem wenn man nicht nur glatten Asphalt unter die Reifen nehmen möchte.
Rad1.de bietet Ihnen eine tolle Auswahl an Cyclocross-Rennrädern im Online-Shop – vom günstigen Einsteiger-Crosser bis zum High-End Modell findet jeder sein Traum-Crossrennrad zu super Preisen.

Zuletzt angesehen