Beratung

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter

Rad1.de:
+49 2941 94889-101

Löckenhoff Lippstadt:
+49 2941 94889-0

Löckenhoff Paderborn:
+49 5251 288178-0

Mo. - Fr.: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 - 18.00 Uhr

Zeiten

Unsere Öffungszeiten in Lippstadt und Paderborn

Mo. - Fr.: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 - 18:00 Uhr

Kontakt

Kontaktieren Sie uns per E-Mail:

Über unser Kontaktformular:

Zum Kontaktformular

Social

Rad1.de – Social Media:

Facebook:

besuchen Sie uns auf Facebook

Instagram:

folgen Sie uns auf Instagram

Onlineshop: Tel. +49 2941-94889101
Lippstadt: Tel. +49 2941-948890
Paderborn: Tel. +49 5251-2881780
Öffnungzeiten: Mo-Fr 10-19, Sa 10-18 Uhr
Filtern
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis

Produkte von Woom

Woom

Woom baut superleichte & leistbare Räder für Kinder von eineinhalb bis vierzehn Jahren für mehr Spaß am Fahren. Jedes Detail am Rad ist konsequent durchdacht und macht das sichere Entdecken ihrer Welt zum großen Erlebnis für unsere Kleinen.

1 von 7
1 von 7

Woom Kinderräder online kaufen 

Sie finden Woom Räder nicht nur in unserem Onlineshop. Die Kinderfahrräder von Woom gibt es auch exklusiv in unseren Filialen in Paderborn und Lippstadt. Damit sind wir der einzige Anbieter in der Umgebung, der die beliebten Räder im Sortiment hat.

Woom – kindgerechte Räder zum guten Preis

Die Marke woom gehört zu einem der beliebtesten Hersteller für Kinderräder. Vor allem in den letzten Jahren hat die Marke einen Aufwärtstrend erlebt und ist vom Markt nicht mehr wegzudenken. Der österreichische Hersteller hat ein besonderes kindgerechtes Konzept.

Leichte Räder mit kindgerechter Geometrie

Woom möchte nicht einfach nur „schicke“ Kinderräder verkaufen. Woom hat es sich zur Aufgabe gemacht seine Räder so zu gestalten, dass sie besonders kindgerecht sind und Freude beim Fahrradfahren bringen.

Die Räder aus Aluminium sind besonders leicht und daher für Kinder besonders gut geeignet. Die Geometrie des Rades ist zu 100% an die Bedürfnisse eines Kindes angepasst. 

Aufrechte Sitzposition

Woom sieht von sportlichen Rädern ab und setzt stattdessen auf eine aufrechte Sitzposition, die es den Kindern ermöglicht, leichter Fahrrad fahren zu lernen und sich dabei sicher zu fühlen. Auch das abgesenkte Tretlager trägt zu mehr Sicherheit bei. Durch die Bauweise sind die Pedale näher am Boden und das Sicherheitsgefühl der jungen Radfahrer erhöht sich. Ein tiefer Einstieg ermöglicht den Kindern das einfache Auf- und Absteigen.

Technik der Woom Fahrräder perfekt auf Kinder abgestimmt

Nicht nur die Geometrie ist besonders kindgerecht, auch der Lenker mit den Bremshebeln ist perfekt geeignet für kleine Kinderhände. Mit wenig Kraftaufwand lassen sich die Bremsen der Woom Räder einfach betätigen.

Schickes Design

Neben all den technischen Vorzügen der Woom Kinder- und Jugendräder haben die Fahrräder auch ein schickes Design. Die schlichte Gestaltung ohne viel „schnick schnack“ und tolle Farben machen Ihnen und Ihren Kindern besonders viel Freude am Radfahren.

Reifen für hohe Verkehrssicherheit

Bei den Reifen macht Woom ebenso wenig Abstriche bei der Verkehrssicherheit, wie beim Rest der Kinder- und Jugendräder. Die leichten, griffigen Reifen bieten großen Halt auf unterschiedlichen Untergründen. 

Woomräder für Kinder und Jugendliche – die unterschiedlichen Modelle

Woom Laufrad – der Einstieg ins Radfahren

Für die ganz Kleinen, führt Woom ein Laufrad ohne Pedale, dass dem Aufbau des ersten Fahrrades sehr ähnelt und ihre Kinder mit der vorhandenen Handbremse schon ans Fahrradfahren gewöhnt.

Das erste Fahrrad für Kinder ab 2,5 Jahren - Woom 2

Mit dem Woom 2 wechseln die Kinder dann mühelos vom Laufrad auf ihr erstes eigenes Fahrrad. In Lieblingsfarben rot, grün, blau, gelb oder lila ist das Woom 2 Kinderfahrrad bei uns erhältlich. Der grün gefärbte, rechte Bremshebel des Woom Fahrrades unterstützt Ihre Kinder nicht nur beim Erlernen des Bremsvorgangs, der Unterscheidung zwischen Hinterrad- und Vorderradbremse, sondern auch beim Lernen der Richtungen „rechts“ und „links“.

Woom 3 für Kinder ab vier Jahren

Das Nachfolgemodell Woom 3 ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Auch dieses Rad ist mit einem Gewicht von etwas mehr als 5 kg super leicht. Woom behält beim dritten Modell in ihrer Reihe die Geometrie für eine aufrechte Sitzhaltung bei, was einen positiven Effekt auf das Gleichgewicht der Kinder hat.

Woom 4, Woom 5 und Woom 6

Ab dem Woom 4 sind die Jugendräder mit einer 8-Gang Schaltung ausgestattet, die sich mit einem Drehschalter am Griff bedienen lassen. Wie schon bei der Bremse der Vorgängermodelle, legt Woom großen Wert darauf, dass sich die Schaltung ohne große Kraftaufwendung bedienen lässt.  Der Lenker ist so konstruiert, dass er mit dem Kind mitwächst. Durch den sogenannte Vario Vorbau lässt sich der Lenker in Höhe und Länge verstellen.

Zuletzt angesehen